MERKUR Marktforscher

Ich will sie MERKUR Marktforscher

MERKUR Marktforscher

Ich will's MERKUR Marktforscher

MERKUR Marktforscher

Ich will's MERKUR Marktforscher

MERKUR Marktforscher

Ich will's MERKUR Marktforscher

Die Merkur Onlinewelt
icon merkurmarkt.at icon merkurmarkt.at/shop icon merkurmarkt.at/marktforscher icon merkurmarkt.at/magazin icon merkurmarkt.at/blog icon merkurmarkt.at/karriere

Regional?! Was ist das?

Hier kurz erklärt.

Wenn ein Produkt direkt aus deiner Nachbarschaft kommt, dann sagt man „regional“.

Hier ein Beispiel: Der Bauer aus dem Nachbarort hat Apfelbäume. Seine Äpfel verkauft er dem MERKUR Markt. Und dort kannst du mit deinen Eltern diese Äpfel kaufen.

Woran man regional erkennt?

  • wo es herkommt
  • wo es verkauft wird

Infos für Erwachsene

arrow
!
Close

Regional ist genial.

Aber warum eigentlich.

Also regional heißt, dass etwas aus der Region kommt. Und damit ist ganz einfach gemeint, dass die Produkte von heimischen Bauern aus Österreichs Bundesländern kommen. Und das heißt auch, dass es immer nur das gibt, was gerade Saison hat.

Bei MERKUR gibt es ein eigenes Sortiment, das regionale Produkte auszeichnet: „Da komm’ ich her!“. Das ist Obst und Gemüse aus Österreich, das direkt in deiner nächstgelegenen Region konventionell angebaut und mit viel Liebe geerntet und sorgfältig verpackt wird.

Außerdem fördert „Da komm’ ich her!“ die Entwicklung und den Erhalt der Regionen. Und mit jedem gekauften Produkt geht 1 Cent an das Projekt „Blühendes Österreich“ – und die setzen sich für die Erhaltung von natürlichen Lebensräumen ein.